Paloma Garcia Ovejero ist die erste weibliche Sprecherin des Vatikans. © Mirada21

Paloma Garcia Ovejero ist die erste weibliche Sprecherin des Vatikans.

Papst ernennt erstmals eine Frau zur Sprecherin

fs / 16. Aug 2016 - Eine Spanierin leitet neu als Vize-Direktorin die Kommunikationszentrale des Vatikans. Ihre Anstellung hat weltweit für Aufsehen gesorgt.

Paloma Garcia Ovejero ist seit Anfang August stellvertretende Leiterin der vatikanischen Kommunikationszentrale. Die 41-Jährige folgt auf den US-Amerikaner Greg Burke, den der Papst zum Leiter befördert hat.

«Zeichen der Normalität»

Ovejero ist seit vier Jahren Vatikan-Korrespondentin für verschiedene Medien. Zuvor war sie Chefredaktorin des katholischen Radiosenders «Cadena Cope», der in Spanien zu den meistgehörten zählt. Im Vatikan-Radio sagte Ovejero, ihre Ernennung sei ein «Zeichen der Normalität». Bei den Medien des Vatikans würden schon viele Frauen arbeiten. «Für mich ist nicht das Frau-Sein das Entscheidende hier, sondern die Tatsache, normal zu sein, wie die Gesellschaft. Die Gesellschaft ist voll von Laien, die Kirche ist voll von engagierten Laien und Priestern. Ich kann nicht Priesterin sein, aber ich kann doch anderes tun, und das scheint mir jetzt kohärent.» Die Radioarbeit werde sie vermissen, aber das sei auch das Einzige, was sie traurig mache.

Vatikan plant Medienreform

Zu den Aufgaben von Ovejero und Burke soll laut Vatikan-Radio neben der aktuellen Medienarbeit, vor allem eine Reform der Kommunikation sein, die alle Medien des Vatikans betreffen wird.

Themenbezogene Interessen (-bindung) der Autorin/des Autors

keine

Meinungen / Ihre Meinung eingeben

Ähnliche Artikel dank Ihrer Spende

Möchten Sie weitere solche Beiträge lesen? Neben den Abonnements-Einnahmen machen dies Spenden möglich.

Mit Kreditkarte oder Paypal - oder direkt aufs Spendenkonto
CH72 0900 0000 8001 5320 8 (CHF)
DE35 7001 0080 0058 5958 07 (Euro)
BIC: PBNKDEFF

Noch keine Meinungen

Ihre Meinung

Loggen Sie sich ein, um Ihre Meinung zu äussern. Wir möchten Missbräuche anonymer User möglichst vermeiden. Hier können Sie sich registrieren.
Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben, können Sie es neu anfordern.